Home » Archive

Articles Archive for Juli 2010

Job »

[27 Jul 2010 | No Comment | ]

Der ehemalige Arbeitsminister Norbert Blüm hat in einem Interview mit den „Ruhr Nachrichten“ heftige Kritik an der momentanen Situation auf dem Arbeitsmarkt geübt. Es sei „ein regelrechter Wildwuchs auf dem Arbeitsmarkt entstanden, mit Mini-Jobs, Kurzzeit-Verträgen und Leiharbeit”, so Blüm.
Gehe dies so weiter, wäre dies der Rückfall in die Zeit der Tagelöhner. In dieser Tendenz sieht er eine große Gefahr, denn „aus Hungerlöhnen werden dann Hungerrenten“. Blüm ist nicht der einzige Experte der hierin einen gefährlichen Trend sieht, den die aktuelle Regierung hier fährt. Das Risko von Altersarmut wachse enorm.
Norbert Blüm …

Tipps und Tricks »

[20 Jul 2010 | One Comment | ]

Dass Twitter nicht nur sinnloses Gequatsche über das letzte Mittagessen oder das Fernsehprogramm ist, merken auch immer mehr Firmen und setzen das soziale Netzwerk für Marketing und seit Neuestem auch für die Stellensuche ein.
So twittern große Unternehmen wie Daimler oder die Deutsche Bahn Hinweise auf neue Stellen oder Jobmessen, wo sie vertreten sind. Natürlich kann man bei Twitter noch nicht gezielt nach freien Stellen suchen, aber man kann bei den Unternehmen Follower werden, wo man gerne arbeiten würde.
Auf diese Art und Weise verpasst man auch keine Neuigkeiten aus der Firma, …

Tipps und Tricks »

[13 Jul 2010 | No Comment | ]

Ach ja, was waren das noch für Zeiten, als man in der Schule auf Hitzefrei hoffen konnte. Davon können Angestellte heute nur träumen, denn auch bei dieser großen Hitze muss die Arbeit natürlich getan werden.
Etlichen macht die Hitzewelle zu schaffen. Man kann sich nicht richtig konzentrieren, würde am liebsten so wenig wie möglich machen und sehnt sich nach einer Abkühlung. Gut für alle, die in einem Büro mit Klimaanlage sitzen. Allen anderen bleibt nur viel trinken, die Vorhänge zu machen und sich in der Mittagspause kurz abkühlen.
Eine andere Möglichkeit können …

Job, Karriere »

[7 Jul 2010 | No Comment | ]

Dank Internet und Handy vermischen sich für viele Berufstätige immer mehr Berufs- und Privatleben. Viele können ihre Arbeitszeit freier und flexibler gestalten, sind auf der anderen Seite auch immer für Kollegen, den Chef oder Kunden erreichbar.
Eine aktuelle Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom ergab, dass zwei Drittel aller Berufstätigen auch nach Büroschluss noch erreichbar sind, E-Mails beantworten oder wichtige Gespräche führen. Auf der anderen Seite nutzen 43% der Befragten das Internet auf der Arbeit auch für private Zwecke. Die Grenzen scheinen hier also immer fließender zu werden.
Ob dies positiv oder negativ ist, …

Job »

[1 Jul 2010 | No Comment | ]

Wer auf der Suche nach dem passenden Job ist, kommt heutzutage nicht mehr drumherum das Internet als Quelle zu nutzen. Zwar werden auch heutzutage nach wie vor Jobs in Zeitungen und Zeitschriften inseriert, den Großteil aller Angebot findet man aber definitiv online. Doch welche Anlaufstellen gibt es und wie komme ich an den zu mir passenden Job?
Job Portale
Zunächst wären die einschlägigen Job Portale á la monster.de oder jobscout24 zu nennen. Hier inserieren Firmen aus unterschiedlichen Fachbereichen Ihre Jobangebote. Detaillierte Beschreibungen zu den Jobs, sowie die direkte Kontaktmöglichkeite machen die Job …