Home » Studium

Rekordwert bei Zahl der Studienanfänger – Hochschulen platzen aus allen Nähten

14 Dezember 2010 No Comment
cc by flickr/ this.is.seba

cc by flickr/ this.is.seba

Über 442.600 junge Menschen haben in diesem Jahr ein Studium begonnen. Damit kletterte die Anzahl der Erstsemester auf einen neuen Rekordwert. Die Studienanfängerquote liegt nun bei 46%, also 3% höher als zuvor. Sie bezeichnet den Anteil der Studienanfänger an der gleichaltrigen Bevölkerung.

Die Hochschulen schlagen nun Alarm und brauchen auch in finanzieller Hinsicht Hilfe. Dadurch, dass es vielmehr Studienanfänger als erwartet gibt, hätten die Hochschulen in finanzieller Hinsicht erhebliche Vorleistungen erbringen müssen.

Rund eine Milliarde Euro mehr als geplant müsse der Bund nun mehr aufbringen. Die Länder müssten mit Kosten in ähnlicher Höhe rechnen. Dieser Ansturm wird wohl auch nicht so schnell abreißen, denn mit der Aussetzung der Wehrpflicht rechnet man mit 30.000 bis 40.000 zusätzlichen Studienanfängern. Der Hochschulpakt muss also dringend erweitert werden!

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.