Home » Tipps und Tricks

Im Büro beginnt das große Schwitzen

13 Juli 2010 No Comment

Heat Stroke by flickr, SashaWAch ja, was waren das noch für Zeiten, als man in der Schule auf Hitzefrei hoffen konnte. Davon können Angestellte heute nur träumen, denn auch bei dieser großen Hitze muss die Arbeit natürlich getan werden.

Etlichen macht die Hitzewelle zu schaffen. Man kann sich nicht richtig konzentrieren, würde am liebsten so wenig wie möglich machen und sehnt sich nach einer Abkühlung. Gut für alle, die in einem Büro mit Klimaanlage sitzen. Allen anderen bleibt nur viel trinken, die Vorhänge zu machen und sich in der Mittagspause kurz abkühlen.

Eine andere Möglichkeit können aber auch verlagerte Arbeitszeiten sein, um der großen Hitze zu entgehen. So könnte man zum Beispiel mit dem Chef vereinbaren früher anzufangen und dafür eher zu gehen um nicht am Nachmittag im Büro zu braten. Die Mittagspause könnte auch verlängert werden und die dafür benötigte Zeit später nachgearbeitet werden.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.