Home » Ausbildung, Schule

Die Hälfte aller Schulabgänger sind nicht reif für die Ausbildung!

13 April 2010 One Comment

Azubis by flickr, ME-ArbeitgeberFür das deutsche Bildungssystem ist der Entwurf des Bildungsberichts 2010 eine ordentliche Ohrfeige, denn gut jeder zweite Schulabgänger wird von Arbeitgebern als „nicht ausbildungsreif“ eingestuft!

Fast jeder Jugendliche sucht nach dem Beenden der Schulzeit rund ein Jahr um eine Ausbildungsstelle zu finden. Jedoch geschieht dies auch, weil viele die bildungstechnischen Standards nicht erfüllen. In vielen Fällen sind die Lehrstellen vorhanden, aber die potentiellen Auszubildenden sind nicht geeignet. Meist hilft hier nur eine zusätzliche Fördermaßnahme vor der Lehre.

Besonders schlimm sieht dies in der Gastronomie und im Lebenshandel aus, wo bis zu 15% der Lehrstellen einfach nicht besetzt werden konnten. Ähnliches gilt auch für Fleischer, Klempner und Gebäudereiniger.

Doch gerade nach diesen geburtenschwachen Jahrgängen, wird in der Wirtschaft bald jede helfende Hand gebraucht werden. Daher herrscht auf dem Gebiet Bildung dringender Handlungsbedarf!

One Comment »

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.