Home » Tipps und Tricks

Flexible Arbeitszeiten: Vor- und Nachteile

28 Februar 2012 No Comment
cc by wikimedia/ Ziko-C

cc by wikimedia/ Ziko-C

Eines ist absolut sicher: Unserer Arbeitswelt ist im Wandel. Nicht nur, dass sich die wirtschaftliche Lage auf die einzelnen Unternehmen auswirkt, sondern dass sich alte Arbeitsmodelle immer mehr auflösen. So setzen viele Unternehmen nicht mehr auf starre Arbeitszeiten nach der Stechuhr, sondern lassen ihren Mitarbeitern immer mehr Spielräume sich die Arbeitszeit selbst einzuteilen. Wichtig ist am Ende nicht die Dauer, sondern das Ergebnis.

Im ersten Moment klingt dies sicherlich für viele Arbeitnehmer verlockend, da man dadurch mehr Eigenverantwortung und mehr Flexibilität im eigenen Leben bekommt. Man wird oft nicht mehr für die Anzahl der Arbeitsstunden bezahlt, sondern für die Vollendung von Projekten oder Ähnlichem in einem vorgegebenen Zeitraum.

Dieses Modell der flexiblen Arbeitszeiten hat jedoch auch seine Tücken wie etliche Experten wie Gewerkschafter in letzter Zeit immer wieder betonen. Oft würde diese Variante den Unternehmen einfach günstiger kommen, da Mehrarbeit und Überstunden nicht mehr extra bezahlt werden müssen. Die Gefahr sei groß, dass es zu versteckter Mehrarbeit und Überbelastung kommen könne.

Entscheidend ist bei diesem Modell also das Vertrauensverhältnis von Arbeitgeber zu Arbeitnehmer. Mitarbeiter müssen sich sicher sein können, dass durch das Verschwimmen der Arbeitszeiten nicht die arbeitsrechtlichen Bestimmungen ausgehebelt werden. Auf der anderen Seite müssen sich natürlich die Unternehmen selbst auf das eigenverantwortliche Handeln der Arbeitnehmer verlassen können.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.