Home » Tipps und Tricks

Brückentage 2012: Wenig Urlaub für viele freie Tage

3 Januar 2012 No Comment
cc by fotopedia/ scmikeburton

cc by fotopedia/ scmikeburton

Das vergangene Jahr war für Arbeitnehmer ja eher ungünstig in Sachen Urlaubstage. Jedoch bietet das Jahr 2012 einen guten Ausgleich, denn durch geschickt gesetzte Urlaubstage bekommt man in diesem Jahr ziemlich viele freie Tage.

Um die Brückentage 2012 richtig zu nutzen, sollte man sich am besten schon jetzt darum kümmern, denn an diesen Tagen wollen natürlich fast alle auch Urlaub machen. Daher spricht man dies am besten nicht nur mit dem Chef, sondern auch frühzeitig mit den Kollegen ab.

Im folgenden haben wir die günstigsten Brückentage gesammelt. Der jeweils angegebene Zeitraum bezeichnet die Brückentage, die man sich frei nehmen muss um möglichst viele freie Tage zu erhalten:

Ostern: 2. bis 5. April: 4 Urlaubstage für10 freie Tage
Ostern: 10. bis 13. April: 4 Urlaubstage für 10 freie Tage
Mai-Feiertag: 30. April: 1 Urlaubstag für 4 freie Tage
Mai-Feiertag: 30. April bis 4. Mai: 3 Urlaubstage für 9 freie Tage
Himmelfahrt: 18. Mai: 1 Urlaubstag für 4 freie Tage
Himmelfahrt: 14. bis 18. Mai: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
Himmelfahrt: 14. bis 28. Mai: 9 Urlaubstage für 17 freie Tage
Pfingsten: 29. Mai bis 1. Juni: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
Pfingsten: 29. Mai bis 6. Juni: 7 Urlaubstage für 13 freie Tage
Fronleichnam: 8. Juni: 1 Urlaubstag für 4 freie Tage
Tag der Deutschen Einheit: 4. bis 5. Oktober: 2 Urlaubstage für 5 freie Tage
Tag der Deutschen Einheit: 1. bis 5. Oktober: 4 Urlaubstage für 9 freie Tage
Reformationstag: 29. bis 30. Oktober: 2 Urlaubstage für 5 freie Tage
Allerheiligen: 2. November: 1 Urlaubstag für 4 freie Tage
Weihnachten/Silvester: 27. bis 31 Dezember: 3 Urlaubstage für 11 freie Tage

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.