Home » Ausbildung

Auszubildende: Große Unterschiede beim Lohn

8 Juni 2011 One Comment
cc by flickr/ CAMPUS OF EXCELLENCE

cc by flickr/ CAMPUS OF EXCELLENCE

Im vergangenen Jahr stiegen die Löhne für Auszubildende im Schnitt zwischen einem und sieben Prozent. Dies aber nicht in allen Branchen. So werden die Unterschiede bei den Löhnen für Auszubildende noch größer.

Laut dem Tarifarchiv des Witrschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung verdient ein Auszubildender im ersten Lehrjahr im Verkehrsgewerbe in Thüringen 332 Euro pro Monat, ein Azubi im vierten Lehrjahr im Bauhauptgewerbe in Westdeutschland hingegen 1.339 Euro monatlich.

Die Unterschiede zwischen den Löhnen und den einzelnen Lehrjahren, aber vor allem je nach Region, werden immer größer. Neben dem West-Ost-Gefälle herrsche zudem ein Süd-Nord-Gefälle. Diese Unterschiede können im dritten Ausbildungsjahr zwischen 78 und 388 Euro im Monat liegen.

One Comment »

  • UnOrganized.de said:

    Auszubildende: Große Unterschiede beim Lohn | Jobs-Insider…

    Im vergangenen Jahr stiegen die Löhne für Auszubildende im Schnitt zwischen einem und sieben Prozent. Dies aber nicht in allen Branchen. So werden die Unterschiede bei den Löhnen für Auszubildende noch größer. Laut dem Tarifarchiv des Witrschafts- und …

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.