Home » Ausbildung

Trendberufe im TV sorgen für erschwerte Lehrstellensuche

7 März 2011 No Comment
cc by flickr/ GAP089

cc by flickr/ GAP089

Was etliche wissenschaftliche Studien belegen, zeigt sich in den letzten Jahren wieder einmal vermehrt in der Realität: Jugendliche werden in den meisten Fällen durch das Fernsehen bei der Wahl ihres Traumberufs beeinflusst. So sind momentan zum Beispiel durch etliche entsprechende Sendungen im TV Berufe wie Koch oder Tierpfleger extrem beliebt.

Das macht jedoch die Suche nach einer Lehrstelle für die jungen Bewerber nicht gerade einfach, denn die meisten wollen alle gleichzeitig in ähnliche Berufe. So sind die beiden oben erwähnten Ausbildungen mehr als überfüllt. Hier noch einen Ausbildungsplatz zu finden gestaltet sich zunehmend schwierig.

Bei Frauen sei dies noch extremer als bei Jungen. Die Hälfte aller Frauen zöge laut Experten nur drei oder vier Berufe in Betracht, weit vorne dabei nach wie vor die Einzelhandelskauffrau. Berufe, die aktuell keinen guten Namen haben oder weniger bekannt sind, werden weniger angestrebt und suchen daher händeringend nach Auszubildenden.

Bevor man sich für eine Ausbildung entscheidet, sollten Jugendliche unbedingt durch ein Praktikum in den Beruf hineinschnuppern um die Realität und den Berufsalltag kennen zu lernen. Häufig ergeben sich dabei auch Alternativen. Zudem könne man sich ruhig einmal über Berufe informieren, die vielleicht nicht so bekannt sind oder wo momentan die Chancen auf einen Ausbildungsplatz sehr gut stehen.

Geben Sie einen Kommentar ab!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.